Workshop mit Nicola Schmidt vom artgerecht-Projekt

 

 

"Es braucht ein ganzes Dorf , um ein Kind zu erziehen"

 

 

Im Rahmen ihrer Tour im Stuttgarter Raum, stattet Bestsellerautorin Nicola Schmidt Oberndorf einen Besuch ab. Das erfüllt uns mit Stolz! 

 

Das "artgerecht" Projekt:

Was ist "artgerecht" für Menschenbabys? Wie können wir ihre gesunde Entwicklung fördern? Was lässt sich wissenschaftlich belegen, was sind Ammenmärchen? "artgerecht" trägt diese Informationen und Praktiken zusammen, passt sie an das Leben im Internetzeitalter an und macht sie für Eltern verfügbar. Das Ziel ist eine Reduktion von Fehlentwicklungen, Stärkung von "Infant Mental Health" und eine Reduktion von gesellschaftlichen Kosten, vor allem im Gesundheitsbereich. "artgerecht" erreicht außerdem eine Stärkung der Elternkompetenz – das ist gut für Eltern und Kinder, aber auch eine Entlastung aller beteiligten Gesundheitsbereiche.

 

Stress im Alltag mit Kindern: 

Wir wollen es perfekt machen, aber wir erleben am Ende Zeitdruck, sind gestresst, nehmen uns immer mehr vor, als wir schaffen können und enden in Überforderung und Vereinbarkeitsstress. Nicola Schmidt zeigt, wie Eltern und Kinder ihre Bedürfnisse nach Nähe, Natur und Langsamkeit gemeinsam ausleben können und gleichzeitig jeder den Raum bekommen kann, den wir alle brauchen. Sie zeigt Wege zu mehr Entschleunigung und Nachhaltigkeit im Alltag mit Kindern.

Es geht darum, den ganz alltäglichen Mikrostress zu erkennen, die Forderungen der Außenwelt in Perspektive zu setzen und frei von Schuldgefühlen die Zügel des eigenen Lebens wieder in die Hand zu nehmen. Familien stehen unter besonderem Druck, häufig einfach Zeitdruck. Und unter Druck ist unser Gehirn im Stressmodus - und entsprechend reagieren wir, als wäre ein Berglöwe hinter uns her. 

Aber es gibt Wege aus diesem Dilemma. Wir können auch unter Stress ruhig, gelassen und konzentriert mit ein bis drei Kindern durch die Wohnungstür kommen. Es braucht ein wenig Übung und ein bisschen Hintergrundwissen - und viel, viel Nachsicht mit uns selbst. Nicola Schmidt erklärt, wie es geht, zeigt kleine Übungen, die Eltern mit in den Alltag nehmen können und ruft auf zu mehr Gelassenheit - mit dem Zeitplan, mit den Kindern und vor allem mit uns selbst.

 

Nicola Schmidt ist diplomierte Politikwissenschaftlerin, ausgebildete Wissenschaftsjournalistin, Bestsellerautorin, zweifache Mutter & Gründerin des artgerecht-Projektes. Sie recherchiert, schreibt Elternratgeber für mehrere große deutsche Verlage & lehrt seit 2008, was „artgerecht“ für menschliche Babys & Kleinkinder sein könnte. Sie gibt Workshops für Eltern und Fachpersonal, schreibt für Zeitungen & leitet die Aus- und Fortbildung sowie die diversen Campangebote des Projektes. „Geschwister als Team“, erschienen im Oktober 2018, ist bereits ihr 7. Buch. 

 

Als Politikwissenschaftlerin sind für sie z.B. auch Umweltzerstörung, Klimawandel, erodierende Zivilgesellschaft alles Themen, die hinter der Frage liegen, wie wir unsere Kinder großziehen. Sie möchte die Erde gerne erhalten - "es ist der einzige Planet mit Schokolade". "artgerecht" ist davon überzeugt, dass man bei unseren Kleinsten anfangen muss, um diese Welt, wie wir sie geschaffen haben, wieder positiv zu verändern. Schritt für Schritt. Familie für Familie. Baby für Baby.

 

Nicola Schmidt kommt für einen 2,5h Workshop zum Thema "Zutaten für ein einfacheres Leben mit Kindern im Alltag"  nach Oberndorf. Es gibt innerhalb dieses intimen Workshopformats mit der Bestsellerautorin die Möglichkeit, eigene Fragen einzubringen, die die Autorin gerne beantwortet. Zudem wird es einen Büchertisch geben und Nicola wird ihre Bücher für die TeilnehmerInnen signieren. 

  

 

Termin: 22. März 2019 von 13.00-15.30 Uhr 

Preis: nur per Vorkasse,  25€/Person, 40€Paare (bitte mit untenstehendem Formular anmelden)

Ort: VHS Oberndorf am Neckar, Klosterstrasse 14

 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Weitere Infos unter: