DOULA -  Geburtsbegleitung

 

 

Eine Doula (von altgriechisch doulê „Dienerin“) ist eine Frau, die der gebärenden Mutter vor, während und nach der Geburt als einfühlsame Begleiterin kontinuierlich zur Seite steht.

 

Als Doula kümmere ich mich  von der ersten bis zur letzten Minute der Geburt um die individuellen Bedürfnisse der Frau, entlaste so den Partner/Geburtsbegleiter und unterstütze das Paar auf ihrem persönlichen Weg durch die Geburt.

 

Eine Doula begleitet, nimmt die Gebärende in den Arm, lacht, weint, motiviert und unterstützt mit Hingabe bei der Umsetzung Deiner Geburt, genauso wie Ihr sie  haben wollt. 

 

Meine Begleitung als Doula hat nachweislich ausschließlich positive Auswirkungen auf die gebärende Frau und ihre Geburt. So wird Deine Geburt zur Glücks- und Wunschgeburt.

 

Die kontinuierliche Unterstützung durch eine Doula während der Geburt reduziert:

 

die Kaiserschnittrate um 50%

den Einsatz der Geburtszange um 40%

die Nachfrage nach einer PDA um 60%

die Oxytocin-Verabreichung um 40%

die Geburtsdauer um 25%

 

(Quelle:M. H. Klaus, J. H. Kennell, P. H. Klaus: Doula: der neue Weg der Geburtsbegleitung, München 1995, Mosaik Verlag)

 

Eine neue Studie von der University of Toronto bestätigt dies und kommt zusätzlich zu dem Ergebnis, dass die Vorteile bei der Begleitung durch eine Doula um so größer sind, wenn die Begleitung schon früh während der Wehen beginnt und die Doula nicht zum Personal des Krankenhauses gehört.

(Quelle: Hodnett u.a. Cochrane Database, Systemic Review 2003, (3):CD 003766/DHZ Deutsche Hebammenzeitschrift 12, 2003, S.4 ff.)